~ Ergebnisse männlich ~ ~ Ergebnisse weiblich ~ ~ Gesamtergebnisse 2018 ~ ~ Geschichte Bestenerm. ~ ~ Landesauswahl Sachsen ~ ~ Schiedsrichter ~ ~ Daten und Fakten ~
 
 
     
~ Gesamtwertungen ~ ~ Wertung Vielseitigkeit ~ ~ Teilnahmehäufigkeit ~ ~ Inhalte Vielseitigkeit ~ ~ Allstar Team ~ ~ Werte und Daten ~ ~ spätere Auswahlkader ~
     
 
     
bis 2005   Vor der 1. Bestenermittlung Ausspielen einer Sachsenmeisterschaft in der E-Jugend als 1-Tages-Veranstaltung
     
2005   Umsetzung der Rahmentrainingskonzeption des DHB mit 1/3 Vielseitigkeit (individueller Wertung) und 2/3 Wertung der Wettkampfspiele der 8 teilnehmenden Mannschaften (jeweils zwei pro Spielbezirk)
    Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Zielwürfe
    2. Seilspringen
    3. Handball-Weitwurf
    4. Kabu-Test als Dribbling
    5. 30m-Sprint mit Zuspiel
     
2006   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Zielwürfe
    2. Seilspringen
    3. Handball-Weitwurf
    4. Kabu-Test als Dribbling
    5. 30m-Sprint mit Zuspiel
     
2007   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Zielwürfe
    2. Seilspringen
    3. Handball-Weitwurf
    4. Kabu-Test als Dribbling
    5. 30m-Sprint mit Zuspiel --> Neu: Zuspiel mit 3 Zuspielern
     
2008   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Zielwürfe
    2. Seilspringen
    3. Handball-Weitwurf
    4. Kabu-Test als Dribbling
    5. 30m-Sprint mit Zuspiel (3 Zuspieler)
     
2009   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Zielwürfe
    2. Seilspringen
    3. Handball-Weitwurf
    4. Kabu-Test als Dribbling
    5. 30m-Sprint mit Zuspiel (3 Zuspieler)
     
2010   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Zielwürfe
    2. Seilspringen
    3. Handball-Weitwurf
    4. Kabu-Test als Dribbling
    5. 30m-Sprint mit Zuspiel (3 Zuspieler)
     
2011   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Zielwürfe
    2. Seilspringen
    3. Handball-Weitwurf
    4. Kabu-Test als Dribbling
    5. 30m-Sprint mit Zuspiel (3 Zuspieler)
    Ergänzung: Messung der Körperhöhe und des Körpergewichts
     
2012   Die Ergebnisse und Daten der vorigen Bestenermittlungen wurden im Rahmen einer Qualifizierungsarbeit in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig aufbereitet und ausgewertet. In Folgedessen gab es nach eingängigen Beratungen mit den Veranwortlichen im HVS Veränderungen im Bereich der Vielseitigkeitstests.
    Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Handling
    2. Seilspringen
    3. Achterlauf
    4. Langpaß-Präzision
    5. Messung Körperhöhe udn Gewicht
     
2013   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Handling
    2. Seilspringen
    3. Achterlauf
    4. Langpaß-Präzision
    5. Messung Körperhöhe und Gewicht
     
2014   Erstmals wurden nicht alle Tests vorher bekannt gegeben, sondern ein Überraschungstest den keiner kannte stand neu auf dem Programm
    Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Seilspringen
    2. Achterlauf
    3. Wurfkraft-Präzision
    4. Nachlauftest
    5. Messung Körperhöhe und Gewicht
     
2015   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Seilspringen
    2. Achterlauf
    3. Nachlauftest
    4. Kabu Lauf
    5. Messung Körperhöhe und Gewicht
    6. Wurfkraft-Präzision
     
2016   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Seilspringen
    2. Achterlauf
    3. 8 x 3 Meter Test
    4. 30m Sprint
    5. Messung Körperhöhe und Gewicht
    6. Wurfkraft-Präzision
     
2017   Vielseitigkeitstests bestehd aus:
    1. Seilspringen
    2. Achterlauf
    3. Handling
    4. 30m Sprint
    5. Messung Körperhöhe und Gewicht
    6. Wurfkraft-Präzision
 
     
 
 
Handball-Verband Sachsen e.V.